Dies wünsche ich allen Besuchern meiner website, und als gute Sächsin würdige ich den Preußen Friedericus mit ein paar selbstgemachten Bildern. Kann sein, dass es mit dem fortschreitenden Jahr mehr werden. In Sachsen sagt man , wenn eine materielle oder geistige Investition vergeblich ist, nicht:“Das ist für die Katz‘!“, sondern: „Das ist für den Alten Fritzen!“ Diese wenig schmeichelhafte Reminiszenz an den Kriegsmann Friedrich hat er sich selbst zuzuschreiben. Aber wir wissen: Er konnte auch anders und er kann uns Inspiration geben zur Betrachtung der gegenwärtigen Ereignisse.