Wenn die Politiker an den Laternen hängen, ist Wahlkampfzeit. Sie schauen von oben herab und fordern uns auf: Wählt mich! Sie prügeln sich um unsere Gunst und möchten, dass wir „gefällt mir“ klicken. Wie soll man sich entscheiden? Wir lieben sie doch alle! So sehr, dass wir ihr hartes Ringen um die Wählerstimmen mit aufmunternden Bildern begleiten.
Wer? Klaus Stuttmann, Rainer Ehrt und Barbara Henniger.
Wo? In der Galerie 30 LINKS in Berlin-Kreuzberg, Solmsstraße 30.
Wann? Ab heute. 19 Uhr ist Ausstellungseröffnung im Fachwerkhof. Schluss ist am 21. September, damit alle noch pünktlich an die Urne treten können.
Die Künstler sind anwesend im Wahlkampflokal.